Rollpackmaschine A200

Kretschmar

Die Rollpackmaschine A200 wurde entwickelt für das Rollverpacken von Matratzen aus PU Schaumstoff, Kaltschaum und Latex bis zu einer Breite von 180 cm. Bei der Entwicklung wurde auf eine funktionale Konstruktion Wert gelegt, die leicht und schnell zu bedienen ist.
Als Packmaterial kann handelsübliche PE-Folien Rollenware in beliebiger Stärke eingesetzt werden, zum Verschließen wird normales Klebeband mit 50 mm Breite verwendet. Alternativ kann auch Stretchfolie eingesetzt werden.
Die Matratzen werden auf einen Durchmesser von ca. 35 cm aufgerollt. Gerade bei Latexmatratzen hat sich dieser Durchmesser als gut herausgestellt.
Zur Bedienung der Maschine sind je nach Matratzengröße eine oder zwei Personen erforderlich.
Durch die einfache Handhabung der Maschine können mit der A200 nach kürzester Einarbeitungszeit des Personals Taktzeiten von 1,0 Min. pro Matratze erreicht werden.
Die Rollpackmaschine A200 kann auch in beengten Räumlichkeiten eingesetzt werden, da sie nach dem Einsatz einfach zur Seite geschoben wird und dann einen Platzbedarf von nur 2,5 m² hat.

Technische Daten
  • Je nach Matratzengröße 1- 2 Bediener erforderlich
  • Einfache und schnelle Handhabung
  • Taktzeit: bis zu 1,0 Minute pro Matratze
  • Aufrollung auf einen Durchmesser von ca. 35 cm
  • Anschlußwerte: 50 Hertz, 380 Volt, 3,6 A
  • Länge: 240 cm
  • Breite: 90 cm
  • Höhe: 140 cm
  • Platzbedarf: 2,5 m²
  • Gewicht: Ca. 300 kg
Materialanforderungen
  • Packmaterial: PE-Folie in Rollenware
  • Normales Klebeband: 50 mm Breite
  • Alternativ: Stretchfolie
Arbeitsbereich
  • Matratzenbreite: bis 180 cm